WEBDESIGN :: FLOCK & FLEX :: LEHR- UND LERNMATERIAL

F L O C K & F L E X

Flockdruck und  Flexdruck sind Foliendruckverfahren und stehen für Textilveredelung. In diesem Vorgang werden (farbige) Folien auf ein Textil übertragen. Vom T-Shirt über die Outdoorjacke bis hin zum Regenschirm - die Anwendungen sind sehr vielfältig.

Unsere Möglichkeiten in der Höhe von Buchstaben für Flock bzw. Flex sind begrenzt.

Wir plotten bis min. 8 mm.


DESIGN UND LAYOUT

Lassen Sie uns Ihr Design zukommen. Am Besten als Vektorgrafik oder in einer (hochauflösenden) vektorisierten PDF-Datei. Natürlich können wir auch zusammen Ihr Logo entwerfen und so gestalten, dass ein plottfähiges Layout entsteht.


PLOTTDRUCK

Ist das Design fertiggestellt, wird es mit Hilfe einer speziellen Software an den Schneideplotter "gesendet". Die Software steuert den Plotter so an, dass er die Konturen des Layouts ausschneidet.  


ENTGITTERN

Überflüssige "Buchstabenfüller" müssen nun vom eigentlichen Design getrennt werden. Das geschieht in Handarbeit und dauert je nach Motiv. Sind zum Beispiel Buchstabenabstände zu gering oder einzelne Details zu filigran, besteht die Gefahr, dass sie bei der Bearbeitung abreißen könnten.


TRANSFER

Nach einer Kontrolle, ob alles entgittert wurde, fertigen wir eine Schablone und platzieren das fertige Motiv. Mit einer Transferpresse, einem bestimmten Anpressdruck und entsprechender Temperatur und Anpressdauer, wird das Design übertragen.